Wir wechseln in eine neue Infrastruktur

„Never change a running system“, heißt es oft. Doch jetzt ist es soweit: Wir wechseln in eine neue Infrastruktur.

Um Ihnen die bestehenden docbox Services weiterhin in hoher Qualität gewährleisten zu können, werden wir in der Nacht vom 17. Mai, auf den 18. Mai 2021 in eine neue Hosting Infrastruktur wechseln. Der Wechsel ist penibel vorbereitet und erfolgt automatisch. Seitens unserer Kunden sind keine Vorkehrungen zu treffen.

Allerdings kann es zum Zeitpunkt der Umstellung, zwischen 22 Uhr am Abend und 6 Uhr am Morgen zu Einschränkungen in der Verfügbarkeit der docbox kommen. Wichtige Informationen und Statusmeldungen werden wir im Internet bereitstellen.

 

Warum lösen wir die alte Infrastruktur ab?
Unsere docbox ist zur grössten eHealth Plattform der Schweiz gewachsen. Mittlerweile zählen wir mehr als 12’000 Ärztinnen und Ärzte, 10 medizinische Call Center, 30 Spitäler und über 120 Life Science Firmen. Die Bereitstellung und Instandhaltung einer stabilen und sicheren Infrastruktur ist komplexer und aufwändiger geworden.

Neue Technologien bieten neue Möglichkeiten
Aus diesem Grund haben wir in den letzten zwei Jahren den Aufbau einer komplett neuen docbox vorangetrieben und das Hosting modernsten Technologie- und Sicherheitsstandards angepasst. Wir sind auf dem Weg in ein nachhaltiges Cloud-Modell, dessen Betrieb eine noch bessere Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Performanz gewährleisten wird.

Sie profitieren von einer laufend verbesserten docbox
Der Wechsel in die neue Infrastruktur ist ein wichtiger Schritt im Rahmen eines schrittweisen Technologietransfers. Als Benutzer profitieren Sie von einer laufend verbesserten docbox, auch in Zukunft. Weiterführende Informationen haben wir im Internet für Sie bereitgestellt.